Traditionen des Gymnasiums

Kennenlern-Projektwochen

Traditionell beginnen wir jedes Schuljahr mit einer Projektwoche. Dabei engagieren sich die Schüler in gemischten Gruppen der verschiedenen Klassenstufen für künstlerische, wissenschaftliche und technische Projekte. Besonderheit hierbei ist, dass diese Projektwoche insbesondere den neuen Schülern dazu dient, schnell in Kontakt mit Schülern anderer Klassenstufen zu kommen.

Feste und Feierlichkeiten

Eine Vielzahl von Festen und Feierlichkeiten repräsentieren die unterschiedlichen Sprachen und Kulturen. Dabei ist es den jeweiligen Lehrern aus den verschiednen Ländern der Welt wichtig, den Schülern einen authentischen Eindruck von Feiertagen ihrer Herkunftsländer zu vermitteln.  Beispiele dafür sind das Chinesische Neujahrsfest, Thanksgiving und Superbowl-Party, der Deutsch-Französische Tag sowie die Fête de la musique.