04.11.2017

1. China-Tag am Internationalen Gymnasium Pierre Trudeau in Barleben

Rubrik: Gymnasium, DSB

Eindrucksvoll stellten die Schülerinnen und Schüler anlässlich des 1. China-Tages am Internationalen Gymnasium Pierre Trudeau dar, wie vielfältig die chinesische Kultur ist. In der Aula präsentierten die Schülerinnen und Schüler in chinesischer Sprache das Volkslied „Jasminblüte, zitierten chin. Gedichte und führten entsprechend einer chinesischen Legende ein eindrucksvolles Schattenspiel vor. Zahlreiche Gäste konnten so einen Eindruck gewinnen, was im Chinesisch-Unterricht alles vermittelt wurde und mit wieviel Freude die Schülerinnen und Schüler das Erlernte auf der Bühne wiedergaben.

Auch die geladenen Ehrengäste, Frau Feng von der Bildungsabteilung der chin. Botschaft und Frau Cai vom Konfuzius Institut waren von den Leistungen der Schülerinnen uns Schüler beeindruckt und sehr erfreut, dass die chinesische Kultur und Sprache an unserem Gymnasium einen hohen Stellenwert einnimmt. Zu diesem Anlass wurde als Höhepunkt der Veranstaltung ein offizieller Kooperationsvertrag zwischen dem internationalen Gymnasium und dem Konfuzius-Institut unterzeichnet, welcher eine engere Zusammenarbeit für die Zukunft besiegelt.

Frau Cai hat einen Artikel über unseren China Tag verfasst: "Der Frühling in der kleinen Stadt Barleben-Der China Tag am internationalen Gymnasium Pierre Trudeau. Es wurde beim „Zentrum für Chinesisch-Deutsch Gesellschaftlich-kulturellen Austausch Tongji Universität in Shanghai" veröffentlicht:

http://mp.weixin.qq.com/s/vqU2DVBEhtiguWRsB63YDA

Neben den Präsentationen in der Aula gab es im Gebäude auch ein weiteres Programm. Im Rahmen einer Reiseplanung nach den Tierkreiszeichen des chin. Horoskops konnten alle Gäste in 12 Räumen 12 verschiedene Stationen besuchen, sich informieren oder auch mitmachen z. B. bei Chin. Kalligraphie, Malerei, Scherenschnitt und Origami, Übungen mit Essstäbchen, chin. Knotentechnik, chin. Teezeremonie, Mahjong, chin. Schach, Peking-Oper-Gesichter, Mondkuchenherstellung und Verkostung, Schnupperstunde Chinesisch-Unterricht, Kungfu und Tai-Chi mit Meister Cheng und seinen Schülern, Chinesisches Essen konnten in der Mensa probiert werden.

Bei der Umsetzung der vielfältigen Angebote erfuhren die Organisatoren dieses gelungenen 1. China-Tages am Internationalen Gymnasium Pierre Trudeau von vielen Helfern und 30 Studenten der Universität Magdeburg engagierte Unterstützung. Dafür nochmals herzlichen Dank!

Nach diesem gelungenen Tag ist sicher, dass es nicht nur beim 1. China-Tag am Gymnasium bleiben wird – weitere sollen folgen.